[team-zone]
 

Unsere Teams im Westdeutschen-Speedskating-Cup (WSC) und bei großen Stadtmarathons

 

2011

Mixed-Team

Die Teammitglieder:
Martin, Petra, Constantin, Thorsten, Joachim, Dirk, als Gaststarter beim Köln-Marathon: Wolfgang, Holger, Constanze und Erich (Foto, v. li.). Nicht auf dem Foto, weil schon in der Startbox: Achim - unser späterer Stadtmeister.

 
2010
Damen

Die Teammitglieder:
Judith Deben, Cornelia Schaffeld und Constanze Lange (Foto v.li.).


 

Herren

Die Teammitglieder:
Holger Seulen, Achim Kempf, Wolfgang Weinrich, Thorsten Grützner, Thomas Mayer, Martin Trzaskalik, Klaus Badke und Freddy Blumrich (Foto v. li.)


 
 

2009

Damen

Die Teammitglieder:
Constanze Lange, Antje Busbach, Cornelia Schaffeld und Judith Deben (Foto v.li.).


 

Herren

Die Teammitglieder:
Thomas Mayer, Thorsten Grützner, Holger Seulen, Wolfgang Weinrich, Klaus Badke, Martin Trzaskalik, Erich Abraham und Achim Kempf (Foto v. li.).


 
 

2008

Damen

Die Teammitglieder:
Silke Röhr, Antje Busbach, Constanze Lange, Christiane Wetter, Ruth Deben und Judith Deben (Foto v.li.). NIcht auf dem Foto: Nathalie Binz, Barbara Eymer und Imke Schleking.


 

Herren

Die Teammitglieder:
Erich Abraham, Achim Kempf, Martin Trzaskalik, Christoph Röhr und Holger Seulen (Foto v. li.). Nicht auf dem Bild: Wolfgang Weinrich, Krischan Schleking, Dirk Hagemann.


 

 

2007

Damen

Die Teammitglieder:
Silke Röhr, Antje Busbach, Constanze Lange, Christiane Wetter, Ruth Deben und Judith Deben (Foto v.li.).


 

Herren

Die Teammitglieder:
Wolfgang Weinrich, Martin Trzaskalik, Achim Kempf, Krischan Schleking, Holger Seulen und Christoph Röhr (Foto v. li.).


 

 

2006

Damen

Die Teammitglieder:
Iris Grüne, Daniela Gerhards, Ruth Deben, Cornelia Schaffeld, Nikola Hoffmann, Imke Schleking (Foto v.li.). Außerdem: Christiane Wetter und Judith Deben.

Saisonhighlights:
Bei Inline in Colonia ging das Team erstmals in Bestbesetzung an den Start. Heraus kam ein toller zweiter Platz. Auf Platz 2 skatete unser Damenteam auch beim Köln-Marathon.

 

Herren

Die Teammitglieder:
Marco Burnus, Thorsten Grützner, Wolfgang Weinrich, Martin Trzaskalik, Klemens Dicke und Krischan Schleking (Foto v. li.).

Saisonhighlights:
In Langenfeld wollten wir es wissen: Das Herrenteam skatete die gesamt Distanz zusammen - wie ein langes Teamzeitfahren. Eine gelungene Einstimmung auf die deutsche Meisterschaft im Teamzeitfahren der Vereine einige Wochen später in Mainz. Dort belegten wir von über 60 Mannschaften den 34. Platz.

 
2005
Damen

Die Teammitglieder:
Imke Schleking, Cornelia Schaffeld, Christiane Wetter, Erika Denskat, Ana Maria Bermejo und Judith Deben (Foto v. li.). Außerdem: Ruth Deben und Iris Grüne.

Saisonhighlights:
Eine insgesamt starke Saison, am Ende reichte es für Platz 3. Nach einem zweiten Platz bei Inline in Colonia wurde dieser in der Gesamtwertung erst im letzten Rennen wieder abgegeben. Nach dem Rennen in Rheine fehlten nur zwei Punkte - und die waren wegen eines Sturzes verloren gegangen.

Herren

Die Teammitglieder:
Michael Kaisser, Dieter Becker, Martin Trzaskalik, Lars Kaspareit und Marco Burnus (Foto v. li.). Außerdem: Thorsten Grützner und Klemens Dicke.

Saisonhighlights:
Sowohl bei Inline in Colonia als auch beim Rennen in Hürth gingen wir mit sehr ausgewogenen Teams an den Start - gute Ergebnisse im Mittelfeld der Starterfelder und viel Spaß.

 

 

Als der WSC noch NRW-Cup hieß ...

2004
Damen

Die Teammitglieder:
Erika Denskat, Imke Schleking und Petra Weirich (Foto v. li.). Außerdem: Iris Grüne und Barbara Eymer.

Saisonhighlights:
Obwohl ein Teil der Poller Damen für das ISM-Ladies-Team an den Start gingen - und mit ihm die Cup-Gesamtwertung holte - absolvierte ein reines Vereinsteam ein tolle Saison.

 
Herren

Die Teammitglieder:
Chad Burdzilauskas, Thorsten Grützner, Marco Burnus und Krischan Schleking (Foto v. li.). Außerdem: Michael Kaisser, Dirk Hagemann und Olaf Koch.

Saisonhighlights:
Das erste Mal auf dem Treppchen: der dritte Platz beim Teamzeitfahren In Hürth. Regen und Chad sei Dank.